Vergleich Nordsee – Ostsee

Welche Küste ist für Urlauber schöner?

Ob Nordsee oder Ostsee, beide Küsten haben ihre Vor- und Nachteile. Die Nordsee lässt sich noch in das mit stark geprägten Gezeiten (Wattenmeer) und in das mit schwächeren Gezeiten (Ebbe und Flut) geprägte Meer unterteilen. Die Grenze zum Wattenmeer liegt in den Niederlanden bei Den Helder.
Die Ostsee ist allg. kaum sichtbar von Gezeiten geprägt, hier gibt es keine Ebbe oder Flut. Die Ostsee ist ein Binnenmeer, dadurch wesentlich ruhiger.

Nordsee in den Niederlanden vs. Ostsee in Binz auf Rügen

Nordsee in den Niederlanden vs. Ostsee in Binz auf Rügen



Nachfolgend tabellarisch ein direkter Vergleich zwischen Nordsee und Ostsee

NordseeOstsee
Rauhes Meer, herrliche Dünen, ideal für Puristen, breiter Strand.Verspielter, Wälder, Steilküsten und Hügel, mehr Abwechselung, schmaler Strand.
Sportlich eher etwas für Profis, sehr starker Wellengang sehr viel Wind.Viele Sportangebote für Anfänger, flaches Wasser, nicht so rauh die See.
Mit kleinen Kindern weniger geeignet, da sehr weite Wege und zu starker Wellengang.Für kleiner Kinder besser geeignet, seichtes Wasser, weniger Wellengang.
Hunde können sich an der Nordsee besser austoben, da ist wesentlich mehr Platz am Strand.Schmalere Strände, spezielle Hundestrände für den Vierbeiner.
Bessere Wasserqualität, da durch den höheren Salzgehalt weniger Bakterien vorhanden sind.Etwas höhere Belastung in den Sommermonaten durch den geringern Salzgehalt des Wassers. Dafür angenehmere Wassertemperaturen.
Die Erreichbarkeit ist ähnlich gut, außer z.B. die Anreise auf die Insel Sylt kann zu einem Abenteuer führen.Im Sommer kann es schon mal voller werden an engen Knotenpunkten, Rügen/Usedom/Darss.
Freizeitaktivitäten, z.B. Beach-Festivals finden etliche an der Nordsee statt.Auch an der Ostseeküste findet man in der Saison ähnlich viele Freizeit-Events.
Shoppen in kleineren Souvenierläden an der Nordsee ist möglich.An der Ostsee findet man z.B. in Binz ein reichhaltiges Angebot zum Einkaufen. Noch besser sind dann die Altstädt im Hinterland, z.B. Lübeck, Rostock, Stralsund.
Die Preise (Unterkunft, Gastronomie) an der Nordsee sind je nach Ort sehr unterschiedlich, im Durchschnitt moderat.Die Preise an der Ostsee sind ähnlich den Preisen an der Nordsee.
Heiraten ist an Nordsee sehr beliebt, oft finden Trauungen am Strand oder in alten Leuchttürmen statt.Die Ostseeküste ist übersäht mit zahlreichen Hochzeitslocations. Ob am Strand, oder auf einer Seebrücke, hier gibt es sehr viele Möglichkeiten.

Hochzeiten am Wasser

Hochzeiten an Nord- oder Ostsee werden immer beliebter. Nach dem Motto “Heiraten wo andere Urlaub machen” geben sich die Hochzeitsgesellschaften auf den vielen Standesämtern oftmals die Klinke in die Hand, zumal wenn es ein besonderes Datum ist, wie z.B. der 19.09.19 oder der 20.02.2020 … . Für den schönsten Tag im Leben benötigen die Damen der Hochzeitsgesellschaft ein passendes elegantes Abendkleid oder eines der schönen Abendkleider lang, die man am besten Online kauft. Als besonderes Standesamt dient z.B. der Rettungsturm in Binz.

Fazit:

Generell hat jede Küste seine Vor- und Nachteile. Ein wirklicher Sieger lässt sich nicht ermitteln. Jede Gegend an den beiden Meeren hat ihre Reize. Für den einen ist die Natur ausschlaggebend, für den anderen die Infrastruktur. Wer es etwas wärmer mag, dem sei die Ostsee empfohlen, wer die rauhe Nordsee mag, der ist dort besser aufgehoben. Für einen Urlaub muss jeder seine eigene Entscheidung fällen, ebenso wie bei einer Hochzeit am Meer.



Sonnenuntergänge an Nord und Ostsee

Sonnenuntergänge an Nord und Ostsee