Die Strandpromenade

Die Strandpromenade in Binz



Die Geschichte der Seepromenade

Die Geschichte der Promenade geht auf das Jahr 1885 zurück. In diesem Jahr wurde Binz als offizeller Badeort anerkannt und mit dem Bau der Strandpromenade begonnen. Die Promenade ist durch einen Küstenschutzstreifen vom feinsandingen Strand der Ostsee getrennt, damals wie heute. Die Promeande wurde in den 90er Jahren rekonstruiert und auf 3,2 Kilometer verlängert. In den Jahren 2010 und 2011 wurde die Promenade an einigen Stellen breiter gemacht und mit zusätzlichen Bänken ergänzt. Auch die zahlreichen Strandabgänge wurden erneuert, da diese schon in die Jahre gekommen waren.

Historische Foto vom Strand in Binz, im Hintergrund die Villen und die Seepromenade

Historische Foto vom Strand in Binz, im Hintergrund die Villa Seeblick und die Seepromenade



Der Kurplatz an der Seepromenade

Der Kurplatz ist der zentrale Treffpunkt an der Strandpromenade mit seinen verglasten Wandelhallen und dem Konzertpavillon. Er wurde im Jahr 1937 errichtet und 1990, sowie 2018 renoviert und erweitert. Hier finden im Sommer fast täglich schöne Konzerte und Shows statt. welcher bereits im Jahr 1937 entstanden sind. Nach wie vor finden hier regelmäßig von Mai bis September die unterschiedlichsten Kurkonzerte statt.

Traumhafter Blick auf die Ostsee

Traumhafter Blick auf die Ostsee



Restaurants an der Strandpromenade

Wer am Strand oder auf der Promenade wandert, der bekommt schnell Hunger. Bei den zahlreichen kulinarischen Angeboten wird man schnell schwach und findet hier mit Sicherheit etwas Leckeres. Die Villen der Bäderarchitektur beherbergen meist nicht nur Unterkünfte, sondern auch zahlreiche gastronomische Einrichtungen wie Restaurants und Cafés. Die Speiselokale haben meist eine Sonnenterrasse mit einem herrlichen Blick auf die Ostsee.

Restaurants an der Strandpromenade in Binz

Restaurants an der Strandpromenade in Binz



Shopping und mehr

Auf der Seepromenade kann man nicht nur flanieren, sondern auch prima einkaufen. In den wärmeren Monaten findet man entlang der Promenade zahlreiche Stände, die ihre Waren feilbieten. Neben schönem Bernsteinschmuck und anderen Accecoires werden auch Kunstgegenstände wie Bilder angeboten. Kunst wird auf der Promenade “groß geschrieben”, denn man findet dort zahlreiche Kunstobjekte die das Bild der Seepromenade auflockern.

Wikingerschiff an der Strandpromenade Binz

Wikingerschiff an der Strandpromenade Binz

Mützen u.a. am Verkaufsstand auf der Promenade

Mützen u.a. am Verkaufsstand auf der Promenade

Art Deko Binz

Art Deko Binz


Die Strandpromenade bei Youtube

Strandpromenade Binz auf Rügen

Dieses Video ansehen auf YouTube.