Galileo-Wissenswelt in Prora

Galileo-Wissenswelt Prora
Seit Mitte Mai 2018 erstrahlt die Galileo-Wissenswelt auf der Insel Rügen mit seinem neuen Gebäude. Hier haben Besucher die Möglichkeit in Prora auf Rügen das Museum „Galileo-Wissenswelt“ zu besuchen. Vormals stand an gleicher Stelle seit 2008 die „Experimenta Rügen – Das Museum zum Anfassen“. Das alte Museum wurde nach der Saison 2017 abgerissen und mit rund 3.000m² Attraktions- und Ausstellungsfläche neu gebaut. Der Museumsneubau teilt sich in zwei Bereiche „Technik“ und „Biologie“.

Der Teilbereich „Technik“ zeigt eine vielfältige wissenschaftliche Sammlung physikalischer Experimente und Versuche zum Mitmachen und Ausprobieren. Dieser Bereich ist auch jetzt während der weiteren Ausbau- und Aufbauphase bereits eröffnet und Besucher sollten für Ihren Besuch rund 1,5 Std. einplanen. Die Preise in der Saison 2023 liegen bei 12,50 Euro je Bereich und für 15,50 Euro kann man beide Museen, also „Technik“ und „Biologie“ besuchen.

Im Teilbereich „Biologie“ macht der Besucher eine Reise vom Urknall, durch die Zeit der Dinosaurier bis zum heutigen Menschen und seinem Körper. Für diesen Teilbereich werden begehbare Organmodell gefertigt. Die Besucher können später z.B. ein Herz, den Darm, die Lunge und viele andere Modelle begehbar von Innen erleben.
Mehr Informationen gibt es immer aktuell auf der Internetseite www.galileo-ruegen.de

Eingang der neuen Galileo Wissenswelt Prora
Eingang der neuen Galileo Wissenswelt Prora
Schattenriss Galileo
Schattenriss Galileo
Plasmakugel Galileo Rügen
Plasmakugel Galileo Rügen
Wasserexperiment
Wasserexperiment
Experimente mit dem Wölbspiegel
Experimente mit dem Wölbspiegel

Pressetext und Fotos von:
WissensMuseum GmbH&coKg
Forstverwaltung 1
18609 Prora