Blick von der Seebrücke in Binz

Blick von der Seebrücke in Binz

Die Binzer Seebrücke ist mit 370m die zweitlängste Seebrücke Rügens. Hier mit Blick auf das bekannte Kurhaus in Binz. Mehr »

Blick auf den Schmachter See und den Park der Sinne

Blick auf den Schmachter See und den Park der Sinne

Der Schmachter See ist ein 135 Hektar großer Binnensee. Er ist nur 700 m vom Strand in Binz entfernt. Die ruhige Atmosphäre dient der Entspannung. Mehr »

Die Bäderarchitektur in Binz

Die Bäderarchitektur in Binz

Die berühmte weisse Bäderarchitektur mit den geschwungenen Balkonen ist charakteristisch für die Seebäder auf Rügen. Elegant, verspielt, einfach edel. Mehr »

Strand in Binz

Strand in Binz

Der feinsandige Strand in Binz ist die Attraktion schlechthin. Der steinfreie und über 5 km lange Strand ist bewacht und hat jede Menge Aufgänge. Mehr »

 

Die Seebrücke

Seebrücke Binz
Die Seebrücke in Binz ist mit einer Länge von 370 Metern die zweitgrößte Seebrücke der Insel. Sie hat eine traditionsreiche Geschichte und ist erst 1994 in dieser Form wieder errichtet worden. Die erste Seebrücke entstand 1902 aus Holz und hatte eine Länge von 560 Metern. Nach einer verheerenden Sturmflut in der Silvesternacht 1904 wurde sie zerstört, und 1906 wiedererichtet. 1910 bekam sie den Namen Prinz Heinrich Brücke. Nach einem schweren Unglück 1912, bei dem 17 Menschen den Tod fanden wurde als Konsequenz die DLRG (=Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) gegründet.
Heute gilt sie als Touristenattraktion. Am Kopf der drei Meter breiten Brücke legen täglich viele Ausflugsdampfer an. Außerdem findet jedes Jahr auf und um die Binzer Seebrücke herum das sogenannte Seebrückenfest statt.

Ausflugsdampfer an der Seebrücke in Binz

Ausflugsdampfer an der Seebrücke in Binz

Binzer Seebrückenfest als Touristenziel

Das beliebte Fest rund um die Seebrücke in Binz ist für viele Touristen ein Grund, warum sie gerade zu dieser Jahreszeit und genau in diesem Zeitraum auf die Insel Rügen reisen. Das Fest hat bereits viele Jahre Tradition und ist für die Bewohner der Insel sowie die Touristen dank eines abwechslungsreichen Programmes immer höchstinteressant. An dem besagten Datum spielen verschiedene Bands und sorgen für musikalische Stimmung. Auch für die Kinder ist den ganzen Tag über eine Animation vorbereitet sodass jede Altersgruppe von dem Rahmenprogramm des Festes profitieren kann.

Feuerwerk als Höhepunkt

Auch im Jahr 2016 wird das Fest rund um die Seebrücke wieder stattfinden. Am 05.08.2016 geben sich beliebte und schwungvolle Bands wieder die Ehre und bringen die Touristen und Einwohner Rügens in Stimmung. Dieses Event gilt als alljährliches Event rund um die Seebrücke der Region Binz. Als besonders spektakulär wird das Feuerwerk eingestuft. Am Ende dieses Events wird von dem Veranstalter Jahr für Jahr ein Höhenfeuerwerk veranstaltet, das die Besucher oftmals zum Staunen bringt.

Zu diesem Event in Binz ist der Tourismus oftmals deutlich höher als in den Wochen drumherum. Die Insel Rügen an sich ist in den Sommermonaten bekannt dafür, dass dort ein Event nach dem Anderen stattfindet. Die Touristen und Bewohner werden in der warmen Jahreszeit nicht nur mit schönem Wasser verwöhnt, sondern auch mit jeder Menge Feste und musikalischen Einlagen.