Blick von der Seebrücke in Binz

Blick von der Seebrücke in Binz

Die Binzer Seebrücke ist mit 370m die zweitlängste Seebrücke Rügens. Hier mit Blick auf das bekannte Kurhaus in Binz. Mehr »

Blick auf den Schmachter See und den Park der Sinne

Blick auf den Schmachter See und den Park der Sinne

Der Schmachter See ist ein 135 Hektar großer Binnensee. Er ist nur 700 m vom Strand in Binz entfernt. Die ruhige Atmosphäre dient der Entspannung. Mehr »

Die Bäderarchitektur in Binz

Die Bäderarchitektur in Binz

Die berühmte weisse Bäderarchitektur mit den geschwungenen Balkonen ist charakteristisch für die Seebäder auf Rügen. Elegant, verspielt, einfach edel. Mehr »

Strand in Binz

Strand in Binz

Der feinsandige Strand in Binz ist die Attraktion schlechthin. Der steinfreie und über 5 km lange Strand ist bewacht und hat jede Menge Aufgänge. Mehr »

 

Anreise

WP Google Maps Error

In order for your map to display, please make sure you insert your Google Maps JavaScript API key in the Maps->Settings->Advanced tab.


Anreisemöglichkeiten nach Binz

Es gibt viele Möglichkeiten in das Ostseebad Binz anzureisen.

Anreise per PKW

Die Anreise mit dem Auto nach Binz hat sich im Laufe der letzten Jahre stark verbessert. Durch den Bau der Ostseeautobahn A20, den Zubringer von Grimmen zur Insel Rügen wurde Fahrzeit ab Hamburg bzw. Berlin stark verkürzt. Auch die 2007 eingeweihte Rügenbrücke gewährleistet fast immer einen fließenden Verkehr. Ab Rügen kann man ebenfalls auf einer Schnellstraße, die zeitweilig zweispurig ist, sehr gut durchkommen. In Bergen biegt man dann ab in Richtung Seebäder. Weiter geht es über eine Bahnübergang bis zum Abzweig nach links in Richtung Prora Binz. Als Alternative kann man natürlich auch dem Straßenverlauf der 196 weiterfolgen und nach Zirkow in Serams auf die L29 links abbiegen. Diese Strecke dürfte sogar noch etwas kürzer sein.

Anreise mit der Bahn

Die Anreise mit der Bahn ist erholsam und entspannend. Täglich fahren einige ICs und ICEs aus vielen Großstädten Deutschlands auf die Insel. Binz hat einen eigenen Bahnhof, der auch ziemlich zentral liegt. Die Preise der Bahnfahrt sollten vorher genau erkundet werden, da man unter Umständen für eine einfache Fahrt für eine Person von Köln nach Binz 128 Euro hinblättern muss.

Fernbus

Im Trend liegen die sehr preiswerten Fernbusse. Es gibt einige Anbieter, wie der Postbus oder auch eine Fernbuslinie der UBB (Usedomer Bäderbahn), die allerdings nicht direkt auf die Insel Rügen fahren. Das Unternehmen Flixbus (MeinFernbus) bietet eine Fahrt nach Binz mit Umstieg in Berlin an. Allerdings muss man viel Zeit mitnehmen, da immmer mal wieder Gäste aussteigen möchten, bzw. der Umstieg in Berlin nicht nahtlos verläuft. Dafür sind die Preise sehr günstig. Sie variieren zwischen 15 und 40 Euro für eine einfache Fahrt.

Per Flugzeug

Rügen hat einen kleinen Flugplatz, auf dem keine größeren Passagiermaschinen landen können. Deshalb kann man nur Rostock Laage fliegen. Täglich landen Flugzeuge aus München und Köln von der Fluggesellschaft Germanwings in Rostock. Ab hier geht es dann weiter entweder mit Bus, Schuttle-Taxi oder per Mietwagen. Auch hier variieren die Preise sehr stark, je nach Saison und Buchungszeitpunkt.